Dachdecker

Zuständig für das Dachdeckergewerbe sind die Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks.
Die Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks bestehen aus der Lohnausgleichskasse für das Dachdeckerhandwerk, der Zusatzversorgungskasse des Dachdeckerhandwerks (WAG) und dem Zentralen Versorgungswerk für das Dachdeckerhandwerk (WaG). Augfabe der Sozialkassen ist es tarifvertraglich vereinbarte Leistungen um Dachdeckerhandwerk unzusetzen.

Zu den tarifvertraglichen Leistungen der LAK,

die grundsätzlich über den jeweiligen Arbeitgeber abgewickelt werden, gehören:

  • Gewährung eines Teiles eines 13. Monatseinkommens
  • Gewährung eines Ausfallgeldes beim witterungsbedingten ARbveitsausfall
  • Förderung der Berufsausbildung im Dachdeckerhandwerk.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.lakdach.de

Schön, dass Sie den Weg
zu uns gefunden haben.

Kontakt

Personalbüro Weber
Schäferei 18
53881 Euskirchen-Rheder

Tel: 02251 - 7766110
Fax:02251 - 7766119

E-Mail:
doris.weber@personal-weber.de


Aktuelles

Neuer Mindestlohn
ab 01.01.2017
8,84 EUR/Stunde

2017 Copyright Personal Weber